Spielergebnisse vom 03.02.2024

An diesem Wochenende waren beide Mannschaften am Samstag aktiv. Die 1. Mannschaft musste nach Witten. Dort gab es ein 8:0 für die Gastgeber. Michael Majcherski und Udo Letzing mussten sich knapp geschlagen geben. Daher wäre fast ein unentschieden drin gewesen.

David Hafemann                   23:40 in 31 Aufnahmen

Udo Letzing                          31:34 in 40 Aufnahmen

Michael Majcherski               24:26 in 40 Aufnahmen

Bodo Klein                            14:27 in 40 Aufnahmen

Die 2. Mannschaft hatte ein Heimspiel gegen Kamen. Dieses konnten wir 6:2 für die Billardfreunde entscheiden. Nur Ralf Lettau musste seinem Gegner gratulieren. Ingo Sawalies konnte recht früh seine Partie ausstoßen und Jan Treitschke konnte sich mit einem Ball mehr durchsetzen.

Ingo Sawalies                       20:15 in 25 Aufnahmen

Andre Vierhaus                     18:12 in 40 Aufnahmen

Jan Treitschke                      20:19 in 33 Aufnahmen

Ralf Lettau                            12:14 in 40 Aufnahmen

Spielergebnisse vom 27.01.2024

Am 20.01. fand bei BC Schwerin die Entscheidung des Landesmeisters an. Die 1. Mannschaft konnte sich 6:2 gegen DJK Gütersloh durchsetzen und damit den Landesmeistertitel nach Hause nehmen.

Michael Majcherski               81:125 in 7 Aufnahmen

Bodo Klein                            125:87 in 16 Aufnahmen

Dieter Reuter                        97:75 in 25 Aufnahmen

Udo Letzing                          125:82 in 21 Aufnahmen

An diesem Wochenende ist auch die Dreibandsaison gestartet. Beide Mannschaften waren am Samstag aktiv. Die 1. Mannschaft empfing zu Hause Schwerte und konnte sich überraschend mit 6:2 durchsetzen. Zwischenzeitlich sah dies nach einem 6:2 für die Gäste aus.

David Hafemann                   32:28 in 40 Aufnahmen

Udo Letzing                          27:20 in 40 Aufnahmen

Michael Majcherski               17:18 in 40 Aufnahmen

Bodo Klein                            19:9 in 40 Aufnahmen

Die 2. Mannschaft war zu Gast bei Elfenbein Höntrop. Hierbei ging die Begegnung 4:4 unentschieden aus.

Ingo Sawalies                       14:20 in 22 Aufnahmen

Andre Vierhaus                     9:20 in 34 Aufnahmen

Jan Treitschke                      20:9 in 37 Aufnahmen

Ralf Lettau                            12:3 in 40 Aufnahmen

Zudem fand am Sonntag unsere jährliche Jahreshauptversammlung statt. Finanziell konnten wir uns sehr gut halten und etwas plus aus dem letzten Jahr mitnehmen. Damit zeigen unsere Anpassungen Wirkung. Dies werden wir für dieses Jahr reinvestieren, da unser Billardraum den letzten Schliff benötigt und wir zudem den Thekenraum renovieren müssen. Ansonsten Blicken wir positiv gestimmt in die Zukunft, da keine negativen Vorfälle da waren und wir so näher als Verein zusammengerückt sind. Damit werden wir wohl unseren nächsten großen Meilenstein, unser 100-jähriges bestehen, mit wenig Komplikationen erreichen.

Spielergebnis vom 12.01.2024

Geschafft! Nach einem spannendem letzten Heimspiel hat die 1. Mannschaft sich den 1. Platz in der Gruppe A der Landesliga gesichert. Bodo Klein und David Hafemann konnten die entscheidenden Punkte holen. Denn ein unentschieden reichte bereits aus. Bei lecker Hackbraten und Leberkäs und dem ein oder anderen frisch gezapften Pils wurden die 1. und 2. Mannschaft gebührend gefeiert. Wobei natürlich die 1. Mannschaft mehr im Fokus stand 😉 Die Tabelle findet ihr hier.
Am kommenden Samstag findet um 15 Uhr das Entscheidungsspiel der Landesliga bei BC Castrop-Schwerin statt. Gegner wird der Gruppensieger der Gruppe B DJK Gütersloh sein.

Michael Majcherski               101:125 in 8 Aufnahmen

David Hafemann                   125:115 in 8 Aufnahmen

Bodo Klein                            125:103 in 22 Aufnahmen

Udo Letzing                          77:125 in 21 Aufnahmen

In zwei Wochen beginnt dann die Dreibandsaison.

Spielergebnis vom 06.01.2024

Wir wünschen ein Frohes neues Jahr und wie bereits angekündigt, hatte an diesem Wochenende nur die 1. Mannschaft ein Spiel, da die 2. Mannschaft die Saison bereits Anfang Dezember erfolgreich beendet hat. Am Samstag wurde zu Hause gegen Nordstern gespielt, um weitere wichtige Punkte für den 1. Platz zu sammeln. Leider hat sich Dieter Reuter verletzt und so musste Jan Treitschke am 4. Brett ran. Udo Letzing rutschte dadurch auf Brett 3. Jan kam hin und wieder in die Partie, hatte aber doch etwas mit den Nerven zu kämpfen und den weiten Ablagen des Gegners. Dennoch schaffte er es genau die 100 voll zu machen und damit die Partie klar zu gewinnen. Udo Letzing kam gut ins Spiel und konnte bereits in der 15. Aufnahme das Spiel vorzeitig ausstoßen. Danach waren Bodo Klein und Michael Majcherski dran. Bodo kam erstmal gar nicht in die Partie und sein Gegner startete wie die Feuerwehr. Dennoch konnte sich Bodo immer wieder ran kämpfen und machte mit einer überragenden 40er Serie die Partie vorzeitig aus. Michael spielte sehr gut und hat die Partie in der 10. Aufnahme beendet. Damit ging die Begegnung 8:0 an die Billardfreunde.

Michael Majcherski               125:48 in 10 Aufnahmen

Bodo Klein                            125:109 in 17 Aufnahmen

Udo Letzing                          125:49 in 15 Aufnahmen

Jan Treitschke                      100:33 in 25 Aufnahmen

Am kommenden Freitag reicht der 1. Mannschaft zu Hause ein 4:4 unentschieden für den 1. Platz.

Spielergebnisse vom 09.12.2023

An diesem Wochenende waren beide Mannschaften aktiv. Den Beginn macht dieses mal ausnahmsweise die 2. Mannschaft, welche am Samstag das letzte Spiel in der Technik Saison gespielt hat. Und wie schon vorher geschrieben, reichte ein Unentschieden in Kamen für den 1. Platz und damit den Aufstieg in die Kreisliga. Unter dem Motto „Ein gutes Pferd springt nicht höher als es muss“ wurden die Spiele gespielt. Den Anfang machten dabei Thorsten Ohly und Wolfgang Oehrle. Thorsten kam nicht gut in die Partie und konnte zwar immer wieder an den Gegner rankommen, musste sich aber dennoch knapp geschlagen geben. Wolfgang gatte einen holprigen Start und konnte sich dennoch absetzen und am Ende auch nur knapp gewinnen. Damit brauchten wir nur noch ein Sieg in der zweiten Runde. Die bestritten Hanjo Alberts und Jan Treitschke. Hanjo traf auf einen starken Gegner, welcher sich schon früh absetzte und in der 15. Aufnahme sein Spiel vorzeitig beendete. Jan spielte zwar nicht die beste oder schönste Partie, konnte sich aber durchsetzen und so das unentschieden sichern und damit den Aufstieg sichern.

Jan Treitschke                        50:31 in 19 Aufnahmen

Hanjo Alberts                          35:50 in 15 Aufnahmen

Wolfgang Oehrle                    46:43 in 25 Aufnahmen

Thorsten Ohly                         47:50 in 25 Aufnahmen

Die Abschlusstabelle kann hier gefunden werden.

Die 1. Mannschaft spielte am Freitag bei Friedrich der Große und konnte dort ein 8:0 Auswärtssieg holen. Zur Winterpause belegt die 1. Mannschaft den 2. Platz, da Dorsten ein Spiel mehr gespielt haben.

Michael Majcherski               125:106 in 20 Aufnahmen

David Hafemann                   125:44 in 12 Aufnahmen

Bodo Klein                            125:83 in 20 Aufnahmen

Dieter Reuter                        125:86 in 17 Aufnahmen

Spielergebnis vom 25.11.2023

An diesem Wochenende war nur die 2. Mannschaft aktiv, die ihr Spiel um eine Woche vorgezogen haben, da nächste Woche unsere Weihnachtsfeier stattfindet. Gespielt wurde zu Hause gegen Dorsten. Dabei wurden die vollen Geschütze ausgefahren, da es hierbei um den Vorentscheid für den Aufstieg ging. Dorsten belegte bisher souverän den 1. Platz und das Hinspiel haben wir haushoch verloren. Umso höher war bei uns die Motivation für einen Sieg. In den ersten Spielen waren Thorsten Ohly und Ingo Sawalies dran. Thorsten tat sich schwer, konnte aber dennoch gewinnen. Ingo spielte eine sehr gute Partie und konnte bereits in 8 Aufnahmen das Spiel vorzeitig beenden. Danach lag es nur noch an Brett 1 oder Brett 2. Weil ein 5:3 Sieg hätte bereits für die Tabellenführung gereicht. Jan Treitschke konnte zwar eine Höchstserie von 23 erspielen, brauchte aber dennoch bis zur 16. Aufnahme um die Partie vorzeitig zu beenden. Das spielt allerdings eine kleinere Rolle, da der Sieg zum erreichen des 1. Platzes reichte. David Reuter konnte seine Partie dann etwas später in der 15. Aufnahme beenden und noch weitere Punkte für die Billardfreunde holen. Der Sieg und das erreichen des 1. Platzes wurden dann gemütlich mit Chilli con Carne und dem ein oder anderen Kaltgetränk gefeiert.

David Reuter                        50:25 in 15 Aufnahmen

Jan Treitschke                      50:31 in 16 Aufnahmen

Ingo Sawalies                       50:21 in 8 Aufnahmen

Thorsten Ohly                       41:31 in 25 Aufnahmen

Zum Aufstieg reicht der 2. Mannschaft nur ein Unentschieden im letzten Spiel in Kamen, welches am 09.12.2023 stattfindet..

Spielergebnisse vom 18.11.2023

An diesem Wochenende waren beide Mannschaften auswärts aktiv. Den Anfang mcht die 1. Mannschaft, welche bei Kickser Leithe zu Gast waren. Dort konnte ein 7:1 erspielt werden, wobei Dieter Reuter sich mit einem Unentschieden zufrieden geben musste. Alle anderen spielten gute Partien, insbesondere Udo Letzing und Bodo Klein, welche recht früh die erforderlichen Punkte erspielten.

Michael Majcherski               125:79 in 15 Aufnahmen

Bodo Klein                            125:33 in 9 Aufnahmen

Dieter Reuter                        125:125 in 25 Aufnahmen

Udo Letzing                          125:45 in 13 Aufnahmen

Die 2. Mannschaft war zu Gast bei Horst-Emscher. Hierbei konnte ein glattes 8:0 erspielt werden. Hierbei konnten fast alle Spiele vorzeitig beendet werden, nur Joachim Arendt hat es knapp verpasst. Jan Treitschke konnte die Partie dabei am frühsten ausstoßen.

David Reuter                        50:32 in 21 Aufnahmen

Jan Treitschke                      50:9 in 12 Aufnahmen

Ingo Sawalies                       50:9 in 22 Aufnahmen

Joachim Arendt                    46:19 in 25 Aufnahmen

Spielergebnisse vom 05.11.2023

Das Wochenende stand unter dem Motto „16:0 für die Billardfreunde“. Es waren gestern beide Mannschaften aktiv. Die 1. Mannschaft zu Hause gegen Dorsten und die 2. Mannschaft hat das Spiel gegen Recklinghausen nachgeholt. Den Anfang macht die 1. Mannschaft, welche Grandios alle Spiele vorzeitig beendet haben. Dieter Reuter konnte sich am Schluss knapp durchsetzen und Michael Majcherski spielte eine Top Serie mit 100 Bällen, zum vorzeitigen aus. Udo Letzing und Bodo Klein konnten sich stark durchsetzen. Damit waren die ersten 8 Punkte gegen den Top-Mitfavoriten ergattert.

Michael Majcherski               125:49 in 5 Aufnahmen

Bodo Klein                            125:85 in 16 Aufnahmen

Dieter Reuter                        125:115 in 24 Aufnahmen

Udo Letzing                          125:54 in 23 Aufnahmen

Die 2. Mannschaft brauchte einen Sieg, um weiterhin um den 1. Platz mitzukämpfen. Gesagt, getan. Wobei dies knapp genug war. Thorsten Ohly kam erstmal gar nicht in sein Spiel und es schien so, als würde er es verlieren. Doch in den letzten Aufnahmen rappelte er sich hoch und konnte sein Spiel sogar in der 25. Aufnahme ausstoßen. Joachim Arendt konnte sich klar durchsetzen, auch wenn es hier und da etwas holprig war. In der zweiten Runde konnte sich Ingo Sawalies klar durchsetzen und machte die Partie vorzeitig aus. Jan Treitschke startete auch etwas holprig, doch fing sich und konnte die Partie ebenfalls vorzeitig beenden. Damit waren die zweiten 8 Punkte für die Billardfreunde da. Und dies wurde auch gebührend im Vereinsheim gefeiert.

Jan Treitschke                      50:27 in 11 Aufnahmen

Ingo Sawalies                       50:17 in 14 Aufnahmen

Thorsten Ohly                       50:35 in 25 Aufnahmen

Joachim Arendt                    43:28 in 25 Aufnahmen

Spielergebnis vom 28.10.2023

An diesem Wochenende war nur die 1. Mannschaft unterwegs, die 2. Mannschaft musste aus Personalmangel das Spiel spontan verschieben. Das Speil wird voraussichtlich in der nächsten Woche nachgeholt. Für die 1. Mannschaft ging es zum Gelsenkirchener BC. Dort wurde ein 4:4 unentschieden geholt.

David Hafemann                 125:57 in 12 Aufnahmen

Bodo Klein                            70:122 in 25 Aufnahmen

Wolfgang Reuter                  78:125 in 24 Aufnahmen

Udo Letzing                          125:84 in 23 Aufnahmen

Spielergebnis vom 21.10.2023

An diesem Wochenende war nur die 1. Mannschaft aktiv, die ihr Spiel zu Hause gegen Kickser Leithe nachgeholt haben. Hierbei konnten alle Billardfreunde ihre Partien vorzeitig ausstoßen und damit einen 8:0 Sieg einholen.

Michael Majcherski               125:105 in 9 Aufnahmen

Bodo Klein                            125:75 in 21 Aufnahmen

Dieter Reuter                        125:70 in 16 Aufnahmen

Udo Letzing                          125:72 in 18 Aufnahmen