Spielergebnisse vom 22.05.2022

Die 1. Mannschaft im Dreiband hatte am Samstag den BCC Witten 1 zu Gast. Das spiel endete 4:4 unentschieden. Dabei konnten Dieter Reuter und Michael Majcherski mit guten Ergebnissen die Punkte holen. Udo Letzing und David Hafemann mussten sich stärkeren Gegnern geschlagen geben, wobei David einen sehr guten Schnitt gespielt hat.

David Hafemann         36:40 in 29 Aufnahmen

Udo Letzing                 25:40 in 34 Aufnahmen

Michael Majcherski      32:19 in 40 Aufnahmen

Dieter Reuter               38:22 in 40 Aufnahmen

Die 2. Mannschaft im Dreiband waren zu Gast bei Kickser Leithe. Das spiel endete 4:4 unentschieden. Hier konnten Ingo Sawalies und Jan Treitschke die Punkte für die Billardfreunde holen, wobei Ingo sein spiel vorzeitig in der 33. Aufnahme aus machte. Ralf Lettau und Andre Vierhaus hatten einen eher schlechteren Tag und haben beide ihre Spiele deutlich verloren.

Ingo Sawalies              25:16 in 33 Aufnahmen

Andre Vierhaus            8:25 in 34 Aufnahmen

Jan Treitschke             19:16 in 40 Aufnahmen

Ralf Lettau                   9:18 in 40 Aufnahmen

Spielberichte der Bfr. Schwerin v. 15.5.2022

Spielberichte der Billardfreunde Schwerin vom 15.5.2022

Zwei Spiele, zwei Niederlagen. Kein gutes Spielwochenende für die Billardfreunde. Die zweite Mannschaft unterlag mit 0:8 im Heimspiel gegen den DBC Bochum 1. Die 1. Mannschaft musste im Auswärtsspiel bei G.T. Buer 2 eine 2:6 Niederlage hinnehmen. Udo Letzing konnte als einziger sein Spiel gewinnen.

Bfr. 1 – G.T. Buer 2

Günter Gregg                      33:40 in 35 Aufnahmen

Udo Letzing                         37:26 in 40 Aufnahmen

Ingo Sawalies                     20:31 in 40 Aufnahmen

Jan-Hendrik Treitschke        5:25 in 40 Aufnahmen

Bfr. 2 – DBC Bochum 1

Ingo Sawalies                    15:25 in 34 Aufnahmen

Andre Vierhaus                 18:25 in 39 Aufnahmen

Wolfgang Oehrle               17:23 in 40 Aufnahmen

JoachimArendt                  14:21 in 40 Aufnahmen

Spielberichte vom 7.5.2022

Spielergebnisse der Bfr. Schwerin vom 7.5.2022

Die 1. Mannschaft trat im Heimspiel gegen die Nachbarn Bfr. Gerthe 1 an. Wie so oft in diesem Vergleich, wurde wieder mal ein Unentschieden erzielt.

Günter Gregg musste sich klar gegen Markus Kimmeskamp geschlagen geben. David Hafemann konnte gegen Michael Kaszik wieder mal gutes Dreiband zeigen und die magische 1 übertreffen. Michael Majcherski konnte die Punkte zum Unentschieden beitragen, während sich Udo Letzing ebenfalls deutlich geschlagen geben musste.

Günter Gregg                            22:40 in 33 Aufnahmen

David Hafemann                       40:28 in 35 Aufnahmen

Udo Letzing                              22:40 in 35 Aufnahmen

Michael Majcherski                  25:19 in 40 Aufnahmen

Die 2. Mannschaft konnte im Auswärtsspiel bei G.T Buer 4 ebenfalls ein 4:4 Unentschieden erzielen. Andre Vierhaus und Jan-Hendrik Treitschke holten die Punkte.

Ingo Sawalies                         20:23 in 40 Aufnahmen

Andre Vierhaus                       24:15 in 40 Aufnahmen

Jan-Hendrik Treitschke           18:15 in 40 Aufnahmen

Ralf Lettau                              15:20 in 40 Aufnahmen

Spielbericht der Bfr. Schwerin v. 20.4.2022

Spielbericht der Bfr. Schwerin vom 20.4.2022

Die 2. Mannschaft reiste an diesem Wochenende zum BC Dorsten 2. Auf einem Billardtisch immer eine zeitaufwändige, aber auch immer gemütliche Angelegenheit. Beim 6:2 Erfolg der Billardfreunde musste sich nur Jan-Hendrik Treitschke geschlagen geben. Joachim Arendt spielte die beste Partie des Tages und er gewann sein Spiel deutlich. Die Spiele von Ralf Lettau und Ingo Sawalies gestalteten sich spannend bis zum Schluss.

Ingo Sawalies                     18:15 in 40 Aufnahmen

Jan-Hendrik Treitschke        7:19 in 40 Aufnahmen

Ralf Lettau                          11: 8 in 40 Aufnahmen

Joachim Arendt                 21:11 in 40 Aufnahmen

Spielberichte der Bfr. Schwerin v. 9/10.4.2022

Spielberichte der Billardfreunde Schwerin v. 9/10.4.2022

2 Heimspiele, 2 Unentschieden, das ist die Bilanz von diesem Wochenende. Den Anfang machte die 1. Mannschaft gegen den BC Nordstern 1 aus Essen. Udo Letzing und Dieter Reuter konnten ihre Spiele gewinnen. An den beiden Spitzenbrettern fanden David Hafemann und Günni Gregg nicht in ihr Spiel. Da haben sie in dieser Saison deutlich bessere Spiele abgeliefert.

Günter Gregg             17:30 in 40 Aufnahmen

David Hafemann        28:40 in 39 Aufnahmen

Udo Letzing                29:26 in 40 Aufnahmen

Dieter Reuter              35:17 in 40 Aufnahmen

Die 2. Mannschaft trat gegen die 1. Mannschaft von Elfenbein Recklinghausen an. Beim 4:4 holten Joachim Arendt und Dieter Reuter die Punkte..Dieter konnte seine 25 Punkte vorzeitig in der 28. Aufnahme erspielen.

Ingo Sawalies            17:30 in 40 Aufnahmen

Dieter Reuter             25:19 in 28 Aufnahmen

Ralf Lettau                 13:25 in 34 Aufnahmen

Joachim Arendt          11:10 in 40 Aufnahmen

Spielergebnisse vom 26.3.2022

Spielergebnisse der Bfr. Schwerin vom 26.3.2022

Die 1. Mannschaft reiste zum Spitzenreiter BSV Kamen und konnte dort leider keinen Punkt holen. Selbst Udo Letzing, der über 1 spielte, konnte sein Gegenüber nicht bezwingen. Alle Partien gingen mehr oder weniger deutlich an die Gastgeber.

David Hafemann         29:40 in 39 Aufnahmen

Udo Letzing                 35:40 in 34 Aufnahmen

Ingo Sawalies              27:34 in 40 Aufnahmen

David Reuter               11:21 in 40 Aufnahmen

Die 2. Mannschaft konnte an eigenen Tischen die BG Wanne/Riemke mit 6:2 bezwingen. Dieter Reuter spielte die beste Partie und konnte sein Spiel vorzeitig beenden. Andre Vierhaus, ganz knapp und Ralf Lettau mit einer soliden Leistung, holten die übrigen Punkte. Wolfgang Oehrle fand nicht in sein Spiel und musste seinem Gegner gratulieren.

Dieter Reuter             25:15 in 34 Aufnahmen

Andre Vierhaus         17:16 in 40 Aufnahmen

Wolfgang Oehrle         9:17 in 40 Aufnahmen

Ralf Lettau                 21:11 in 40 Aufnahmen

Spielbericht vom 19.3.2022

Spielergebnis der Bfr. Schwerin vom 19.3.2022

Nur die 1. Mannschaft war an diesem Wochenende im Einsatz. An eigenen Tischen konnte der BC Krüzkämper mit 6:2 besiegt werden. Bester Spieler des Tages war David Hafemann, der einen hervorragenden Durchschnitt von 1,428 erzielte, dicht gefolgt von Günter Gregg, der einen Durchschnitt von 1,025 erzielte. Udo Letzing konnte durch einen deutlichen Sieg zum Gesamtsieg beitragen, während Michael Majcherski sich knapp geschlagen geben musste.

Günter Gregg             40:35 in 39 Aufnahmen

David Hafemann        40:32 in 28 Aufnahmen

Udo Letzing               32:12 in 40 Aufnahmen

Michael Majcherski   25:27 in 40 Aufnahmen

Leider erreichte uns an diesem Wochenende auch wieder eine traurige Nachricht. Willi Lipperheide, ehemaliges Billardfreunde Mitglied ist am Samstag im Alter von 70 Jahren verstorben. Willi ist nach der Auflösung von Grüner Tisch Schwerin, wie alle Mitglieder von GT, in 1998 unserem Verein beigetreten und war einige Jahre Mitglied und aktiver Spieler in unserem Verein.

Spielergebnisse vom 5.3.22

Spielergebnisse der Bfr. Schwerin vom 5.3.2022

An diesem Wochenende waren beide Dreibandmannschaften im Einsatz. Die 1. Mannschaft war zu Gast beim BCC Witten 1 und musste sich dort mit 2:6 geschlagen geben. David Hafemann konnte als Einziger unseres Teams sein Spiel gewinnen und vorzeitig aus machen. Dabei übertraf er die magische „1“. Günter Gregg musste sich gegen Eddi Kurmann knapp mit 2 Bällen Unterschied geschlagen geben. Udo Letzing und Jan Treitschke verloren ihre Spiele deutlich.

Günter Gregg               35:37 in 40 Aufnahmen

David Hafemann          40:30 in 37 Aufnahmen

Udo Letzing                 26:37 in 40 Aufnahmen

Jan Treitschke             23:28 in 40 Aufnahmen

Die 2. Mannschaft trat an eigenen Tischen gegen Kickser Leithe an und musste sich ebenfalls mit 2:6 geschlagen geben. Dieter Reuter spulte seine 25 Dreibänder gegen einen starken Gegner in nur 19 Aufnahmen runter. Auch sein Gegner spielte noch einen Durchschnitt von über „1“. Starke Partie Dieter! Andre Vierhaus musste sich nur knapp geschlagen geben. Die Spiele von Harti Lenz und Ingo Sawalies gingen deutlich an die Gäste.

Ingo Sawalies            13:25 in 19 Aufnahmen

Dieter Reuter             25:20 in 19 Aufnahmen

Harti Lenz                    7:16 in 40 Aufnahmen

Andre Vierhaus          23:25 in 34 Aufnahmen

Spielergebnisse der Bfr. Schwerin vom 26/27.2.2022

Spielergebnisse der Bfr. Schwerin vom 26/27.2.2022

Die 1. Mannschaft empfing an diesem Wochenende die 2. Mannschaft von GT Buer und konnte den Heimvorteil zu einem 8:0 Erfolg nutzen. Dieter Reuter setzte sich äußerst knapp mit einem Ball Differenz durch, während alle anderen Spiele deutlich an die Billardfreunde gingen. Bester Spieler des Tages war Michael Majcherski.

Udo Letzing                   32:29 in 40 Aufnahmen
Michael Majcherski       38:25 in 40 Aufnahmen
Ingo Sawalies               32:22 in 40 Aufnahmen
Dieter Reuter                26:25 in 40 Aufnahmen

Die 2. Mannschaft musste beim Tabellenführer DBC Bochum 1 antreten und erkämpfte ein starkes Unentschieden. Mann des Tages war Ingo Sawalies, der seine 25 Dreibänder in 20 Aufnahmen und somit einen Durchschnitt von 1,25 erspielte. Starke Leistung Ingo! Dieter Reuter setzte sich am 2. Brett wieder knapp mit 25:24 vorzeitig in 36 Aufnahmen durch. Andre Vierhaus und Ralf Letthaus mussten sich geschlagen geben.

Ingo Sawalies               25:16 in 20 Aufnahmen
Dieter Reuter                25:24 in 36 Aufnahmen
Andre Vierhaus            12:18 in 40 Aufnahmen
Ralf Letthaus                 6:25 in 38 Aufnahmen

Unser ehemaliges Vereinsmitglied Hans-Werner Stachowiak heute verstorben

Unser ehemaliges Vereinsmitglied Hans-Werner Stachowick ist heute im Alter von 80 Jahren verstorben. Hans-Werner war seit 1979 über 30 Jahre lang Mitglied in unserem Verein. Viele Jahre war er aktiver Billardspieler und hat auch unsere Mehrkampfmannschaft als Fußballspieler unterstützt. Wir haben viele Sommerfeste und andere Feste und Ausflüge zusammen gefeiert und genossen. Vor einigen Jahren hat er den Verein verlassen, aber weiterhin sein Interesse für den Billardsport und seine ehemaligen Billardfreunde behalten.

Wir trauern mit seiner Frau Bärbel und seiner Familie.