Spielbericht vom 29.4.2018

Spielbericht der Bfr. Schwerin vom 29.4.2018

An diesem Wochenende war nur die 2. Dreibandvertretung im Einsatz. An den Tischen von Kickser Leithe 1 konnte leider nur Ingo Sawalies ein gutes Spiel abliefern. Bei seinem 30:14 Erfolg in 31 Aufnahmen verpasste er nur knapp die magische 1 vor dem Komma. Die übrigen Spiele gingen dann mehr oder weniger deutlich an die Gastgeber aus Bochum, weil keiner unserer anderen Spieler an diesem Tag sein normales Leistungsvermögen abrufen konnte.

David Reuter     10:22 in 40 Aufnahmen

Ingo Sawalies   30:14 in 31 Aufnahmen

Hartmut Lenz   13:15 in 40 Aufnahmen

Ralf Lettau         5:15 in 40 Aufnahmen

Spielberichte vom 13.4.2018

Spielberichte der Bfr. Schwerin vom 13.4.2018

Wie in der Vorwoche konnten beide Mannschaften wieder ihre Spiele gewinnen. Die 1. Mannschaft konnte an eigenen Tischen gegen den TuS Kaltehardt 1 mit 6:2 gewinnen. Dabei konnte Günter Gregg wieder einmal zeigen, wozu er im Dreiband in der Lage ist. Bei seinem 50:25 in 30 Aufnahmen ließ er seinem Gegner Ernst Nockemann nicht den Hauch einer Chance. Udo Letzing lag gegen den Landessportwart Volkmar Rudolph bereits mit 11 Punkten im Rückstand, als er sich mit einer tollen kämpferischen Leistung zurück ins Spiel kämpfte und mit 46:42 gewann und ganz nebenbei die magische 1 vor dem Komma klar übertraf.

Dieter Reuter hatte in der ersten Runde mit einem wieder knappen Sieg den Grundstein für den 6:2 Erfolg gelegt. David Hafemann musste sich knapp geschlagen geben.

Günter Gregg         50:25 in 30 Aufnahmen

David Hafemann    35:37 in 40 Aufnahmen

Udo Letzing            46:42 in 40 Aufnahmen

Dieter Reuter         26:25 in 40 Aufnahmen

Die 2. Mannschaft konnte beim BC Nordstern in Essen ebenfalls mit 6:2 gewinnen. Ralf Lettau verlor sein Spiel deutlich. Ingo Sawalies musste bis zum Schluss bei seinem knappen Sieg kämpfen. David Reuter und Hartmut Lenz fuhren sichere Siege ein.

David Reuter         25:19 in 40 Aufnahmen

Ingo Sawalies       28:27 in 40 Aufnahmen

Hartmut Lenz        22:17 in 40 Aufnahmen

Ralf Lettau            17:25 in 40 Aufnahmen

Spielberichte vom 7. und 8.4.2018

Spielberichte der Bfr. Schwerin vom 7. u. 8.4.2018

2 Spiele, 2 Siege, das ist die Ausbeute dieses Wochenendes. Den Auftakt machte die 1. Mannschaft am Samstag im Auswärtsspiel gegen den BC Fuhlenbrock in Bottrop. Den Sieg von Dieter Reuter kann man durchaus als glücklich bezeichnen. Im Anschluss sorgten Udo Letzing und David Hafemann für klare Siege. Beide erzielten bei ihren Siegen die gleichen Durchschnitte von 1,15, was 46 Karambolagen in 40 Aufnahmen entspricht. Günter Gregg musste an Brett 1 den einzigen Punkt beim 7:1 Erfolg abgeben.

Günter Gregg                34:34 in 40 Aufnahmen

David Hafemann           46:22 in 40 Aufnahmen

Udo Letzing                  46:34 in 40 Aufnahmen

Dieter Reuter                29:28 in 40 Aufnahmen

Die 2. Mannschaft zog am Sonntag im Heimspiel gegen Tümmler Lindenhorst einen 6:2 Erfolg nach. In einem ausgeglichenen Spiel musste Ralf Lettau seinem Gegner gratulieren.

Dieter Reuter               30:26 in 39 Aufnahmen

Ingo Sawalies              25:20 in 40 Aufnahmen

Hartmut Lenz              18:16 in 40 Aufnahmen

Ralf Lettau                  15:21 in 40 Aufnahmen

Spielberichte der Bfr. Schwerin v. 23.3. und 25.3.2018

Spielberichte der Bfr. Schwerin v. 23.3. und 25.3.2018

Kein gutes Wochenende für die Billardfreunde Schwerin in den Dreiband Ligen. Die 1. Mannschaft musste bereits am Freitag Abend eine klare 1:7 Niederlage bei GT Buer einstecken. Die 2. Mannschaft verlor am Sonntag ihr Heimspiel gegen BC Krüzkämper ebenfalls deutlich mit 0:8.

Obwohl sich Günter Gregg und David Hafemann deutlich verbessert zeigten, konnten sie die Niederlage in Gelsenkirchen nicht verhindern. Günter Gregg konnte in ener guten Partie bei seinem 44:44 in 40 Aufnahmen lediglich den Ehrenpunkt holen. David Hafemann spielte zwar auf Seiten der Billardfreunde die beste Partie des Tages, musste sich seinem starken Gegner jedoch mit 44:50 in 39 Aufnahmen geschlagen geben. Die Spiele von Alex und Dieter Reuter gingen deutlich an die Gastgeber.

Günter Gregg          44:44 in 40 Aufnahmen

David Hafemann     44:50 in 39 Aufnahmen

Alex Reuter             27:50 in 34 Aufnahmen

Dieter Reuter          19:50 in 40 Aufnahmen

Im Spiel der 2. Mannschaft musste sich David Reuter am ersten Brett einem ganz starken Gegner beim 14:30 in 19 Aufnahmen geschlagen geben. Am nächsten an einem Punktgewinn war Ingo Sawalies, der nur mit 2 Ball Unterschied verlor. Hartmut Lenz und Ralf Lettau verloren deutlich.

David Reuter          14:30 in 19 Aufnahmen

Ingo Sawalies        22:24 in 40 Aufnahmen

Hartmut Lenz        14:22 in 40 Aufnahmen

Ralf Lettau            12:22 in 40 Aufnahmen

Spielbericht vom 9.3.2018

Spielbericht der Bfr. Schwerin v. 9.3.2018

An diesem Wochenende war nur die 1. Mannschaft in der Dreiband-Verbandsliga im Einsatz. Im Heimspiel am Freitagabend waren die Bfr. Wattenscheidt mit ihrer Zweitvertretung zu Gast. Leider war an diesem Tag nur Dieter Reuter in der Lage, den Gegnern aus Bochum Paroli zu bieten. Er konnte sein Spiel klar mit 36:18 in 40 Aufnahmen für sich entscheiden. Das war es dann aber schon bei den Hausherren bei der 2:6 Niederlage. Bei Udo Letzing lief nach einer tollen Serie von 8 Bällen nichts mehr zusammen und David Hafemann und Günter Gregg agieren aktuell unter ihren eigentlichen Möglichkeiten.

Günter Gregg              32:38 in 40 Aufnahmen

David Hafemann         27:41 in 40 Aufnahmen

Udo Letzing                29:42 in 40 Aufnahmen

Dieter Reuter              36:18 in 40 Aufnahmen

Spielberichte vom 3. und 4.3.2018

Spielberichte der Bfr. Schwerin vom 3. und 4.3.2018

Die 1. Dreibandmannschaft musste in ihrem Auswärtsspiel bei GWR Bismarck auf Günter Gregg verzichten. Aufgrund einer Blockade im Rücken konnte er leider nicht ins Spielgeschehen eingreifen. Für Günter griff erstmalig in dieser Saison Alex Reuter ins Billardgeschehen ein und musste sich in seinem ersten Einsatz knapp geschlagen geben. Alle anderen Partien gingen deutlich an die Gastgeber aus Gelsenkirchen, so dass es am Ende 0:8 aus Sicht der Billardfreunde hieß.

David Hafemann                36:43 in 40 Aufnahmen

Alex Reuter                        31:32 in 40 Aufnahmen

Udo Letzing                        32:39 in 40 Aufnahmen

Dieter Reuter                     16:22 in 40 Aufnahmen

Im Heimspiel der 2. Mannschaft gegen die Zweitvertretung vom BSV Kamen teilten sich die Kontrahenten die Punkte. Beim 4:4 holten Dieter Reuter und Ingo Sawalies die Punkte, während sich Hartmut Lenz und Ralf Lettau ihren Gegnern geschlagen geben mussten.

Dieter Reuter                    30:14 in 40 Aufnahmen

Ingo Sawalies                   24:23 in 40 Aufnahmen

Hartmut Lenz                   14:18 in 40 Aufnahmen

Ralf Lettau                       11:16 in 40 Aufnahmen

Spielberichte v. 17. und 18.2.2018

Spielberichte der Bfr. Schwerin v. 17/18.2.2018

Die 1. Mannschaft machte sich am Samstag frühzeitig auf in Richtung Stadtlohn. Vor dem Spiel ging es zunächst nach Winterswijk auf den Markt, wo traditionell erst einmal Fisch auf dem Speiseplan stand. Nach einer guten Portion Kibbeling und Backfisch ging es frisch gestärkt zum Spiel nach Stadtlohn. Obwohl Günter Gregg den guten Rat des Ruhrnachrichten Reporters Jürgen Weiß beherzigt hat und sich vor der Partie „warm angezogen“ hat, konnte er Dirk Wörmer nicht ernsthaft gefährden. Er verlor sein Spiel mehr als deutlich mit 18:50 in 26 Aufnahmen. Die Stärkung auf dem Markt in Winterswijk hat seinen Mitspielern augenscheinlich sehr gut getan, konnten doch alle anderen ihre Spiele gewinnen. Und so traten unsere Spieler gut gelaunt, bis auf den „verschwitzten Günter Gregg“, mit einem 6:2 Auswärtserfolg die Heimreise an.

Günter Gregg           18:50 in 26 Aufnahmen

David Hafemann      35:30 in 40 Aufnahmen

Udo Letzing              33:32 in 40 Aufnahmen

Dieter Reuter            20:14 in 40 Aufnahmen

Die 2. Mannschaft reiste am Sonntag zu der 1. Mannschaft der Bfr. Datteln und mussten dabei auf Dieter Reuter und Michael Majcherski verzichten. Bei der 2:6 Niederlage konnte nur Ralf Lettau sein Spiel knapp gewinnen. David Reuter konnte sein Spiel bis zum Ende offen gestalten, musste sich aber seinem Gegner letztendlich geschlagen geben.

Wolfgang Reuter      19:24 in 40 Aufnahmen

David Reuter            21:23 in 40 Aufnahmen

Ingo Sawalies          15:20 in 40 Aufnahmen

Ralf Lettau               10: 9 in 40 Aufnahmen

Spielbericht vom 10.2.2018 der Bfr. Schwerin

Spielbericht v. 10.2.2018 der Bfr. Schwerin

Am Karnevalswochenende war nur die 2. Dreibandvertretung im Einsatz. Erstmalig zu Gast bei den Bfr. Schwerin waren die Gäste von Kickser Leithe. Die Billardfreunde ließen den Gästen an allen Brettern keine Chance. David Reuter spielte die beste Partie des Tages. Sein Spiel beendete er in 32 Aufnahmen. Ingo Sawalies schaffte es, seine 30 Dreibänder in der letzten Aufnahme zu erspielen.

Dieter Reuter       29:21 in 40 Aufnahmen

David Reuter       30: 8 in 32 Aufnahmen

Ingo Sawalies     30:12 in 40 Aufnahmen

Hartmut Lenz      23: 8 in 40 Aufnahmen

Spielberichte v. 2. und 4.2.2018

Spielberichte vom 2. und 4.2.2018 der Bfr. Schwerin

Nach dem erfolgreichen Auftakt in die Dreibandsaison am letzten Wochenende, gab es am 2. Spieltag 2 deutliche 2:6 Niederlagen. In der Dreiband Verbandsliga war die 1. Mannschaft beim TuS Kaltehardt zu Gast. Leider konnten David Hafemann und Günter Gregg ihre sehr guten Auftaktleistungen nicht wiederholen und verloren deutlich. Auch Udo Letzing konnte seinem Gegner kein Paroli bieten. Nur Dieter Reuter konnte sein Spiel gewinnen.

Günter Gregg          27:41 in 40 Aufnahmen

David Hafemann     30:47 in 40 Aufnahmen

Udo Letzing             31:49 in 40 Aufnahmen

Dieter Reuter           35:31 in 40 Aufnahmen

Die 2. Mannschaft hatte die dritte Mannschaft vom BC Nordstern aus Essen zu Gast. Auch hier war es Dieter Reuter vorbehalten, die einzigen Punkte zu holen. Alle anderen Spiele gingen deutlich an die Gäste aus Essen.

Dieter Reuter         26:24 in 40 Aufnahmen

David Reuter         13:30 in 33 Aufnahmen

Hartmut Lenz        11:25 in 40 Aufnahmen

Ralf Lettau            13:21 in 40 Aufnahmen