Geschafft! 2. Mannschaft holt 1. Sieg!

So sehen Sieger aus!

20150426_174814Die 2. Mannschaft hatte sich für ihr Heimspiel gegen BC Elfenbein Recklinghausen so einiges vorgenommen. Sämtliche Fans wurden für Sonntag mobilisiert, um der Mannschaft endlich zu ihrem ersten Sieg zu verhelfen. Und der Trainingsfleiß, sowie die Unterstützung der Fans zeigte Wirkung, denn mit 6:2 konnte endlich der ersehnte erste Sieg eingefahren werden. In der ersten Runde hatten Hartmut Lenz und ich hart zu kämpfen. Während ich zunächst einem Rückstand hinterher laufen musste, führte Harti den Großteil der Partie über mit einigen Bällen Vorsprung. Während einer Schwächephase meines Gegners konnte ich die Partie noch im Schlussviertel drehen. Bei Harti lief es genau umgekehrt, so dass er sein Spiel knapp verlor. An den Brettern 1 und 2 zeigten Michael Majcherski und David Reuter teilweise tolles Dreibandspiel und konnten beide ihre Spiele vorzeitig beenden. Michael verteidigte konsequent von der 1. Aufnahme an und schaltete nur bei aussichtsreichen Positionen auf Angriff um. Die Partie des Tages jedoch spielte David Reuter, der fast die magische 1 erreicht hat. Der gespielte Mannschafts-GD von 0,680 ist für eine Kreisligatruppe recht beachtlich und rundete den Nachmittag ab!
Ich möchte noch mal erwähnen, wie geil ich es fand das Zuschauer gekommen sind – die Runde Freibier habe ich gerne gegeben!
Den Spielbericht gibt es H I E R!

Abschließen möchte ich mit dem Spruch des Tages:
„Zu langsam!“ (David Reuter, nachdem er mit geschätzten 750 Kilopond im Stoß, einen Ball über 7 Banden schickte und dieser knapp ausblieb!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*