Sieg und Niederlage

2 Siege und eine Niederlage, so lautet die Bilanz der Billardfreunde Schwerin nach dem 1. Spieltag. Bereits am Freitag gab es einen unerwarteten Sieg für die Billardfreunde 1. In der Landesliga Zweikampf fuhren wir ersatzgeschwächt nach Wanne/Riemke, aber ausgerechnet der Ersatzmann David Reuter konnte punkten! Günter Gregg siegte mit 200:45/13 und David Reuter mit 58:25/20, beide in der freien Partie. Michael Majcherski siegte mit 150:46 in guten 16 Aufnahmen, im Karate 35/2 – in der selben Disziplin unterlag Dieter Reuter mit 93:110/20. Doch dieser kleine Makel trübte nicht die gute Stimmung…

20150904_222324[1]

Majcherski, Reuter jr., Gregg, Reuter sen. (v.li.)

Aufgrund des besten MGDs (10,78) sind unsere Freunde erster Tabellenführer der Saison.
Den Spielbericht findest Du H I E R!

Am Samstag kam es zu einer Premiere – denn erstmalig spielten wir Billardfreunde eine Kreisliga Begegnung gegen Elfenbein Wattenscheid-Höntrop! Und unsere 3. Mannschaft konnte diese Begegnung mit 6:2 für sich entscheiden. Jan Hendrik Treitschke (73:64/25), Wolfgang Oehrle (61:45/25) und Joachim Arendt (60:44/25) konnten allesamt gewinnen. Lediglich der Verfasser dieser Zeilen, musste seinem Gegner gratulieren (54:75/25). In der Tabelle sind wir vorläufig Zweiter.
Den Spielbericht gibt es H I E R!

20150905_175957[1]J-H. Treitschke

Last but not least, musste unsere 2. Mannschaft heute gegen die 3. Auswahl von Wanne/Riemke antreten. Die Gäste des Fusionsclubs konnten mit 6:2 gewinnen und das geht auch in Ordnung! Lediglich Klaus Ackermann war am heutigen Sonntag auf dem selben Niveau wie die Gäste – er gewann mit 100:83/23. Ingo Sawalies (30:100/14), Hartmut Lenz (64:100/24) und Manfred Bressan (50:100/19) waren allesamt ohne Chance!
Den Spielbericht findest Du H I E R!

I. Sawalies

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*