Volles Programm am Wochenende

2 x GT Buer und einmal Spvg. Versmold, so lauten die Gegner für die Billardfreunde Schwerin an diesem Wochenende.Billard-Verband Westfalen

Erste Mannschaft:
Unser Flaggschiff grüßt derzeit mit 9:1 Punkten (bei noch einer ausstehenden Begegnung) von der Tabellenspitze, allerdings liegen GT Buer und BC Nordstern mit jeweils 9:3 Punkten in Lauerstellung. Und eben jener GT Buer ist am Freitag um 18:00 Uhr zu Gast, in unseren schönen Räumen der alten Grundschule a.d. Bodelschwingher Straße. Das Team wird also sein ganzes Leistungsvermögen abrufen müssen, um in der Tabelle weiterhin oben stehen zu können. Leider müssen wir in dieser Begegnung auf Dieter Reuter verzichten, welcher beruflich verhindert ist. Für ihn spielt Alex Reuter.

Zweite Mannschaft:
Einen richtigen Ausflug kann man es nennen, was unsere 2. Mannschaft am Samstag unternimmt. Sie tritt zum Auswärtsspiel bei der Spvg. Versmold an und das bedeutet eine Fahrstrecke von >100 km, je Wegstrecke. Nachdem unseren Mannen am vergangenen Spieltag das Kunststück gelungen ist, mit 2 Ersatzspielern gegen den BSV Kamen zu gewinnen bleibt abzuwarten, welche Aufstellung Klaus Ackermann diesmal aus dem Hut zaubert.

Dritte Mannschaft:
Mit GT Buer beendet das Team „Willi Schaub“ das Sportwochenende der Billardfreunde am Sonntag. Da alle Augen auf das Derby BvB – S04 am Nachmittag gerichtet sind, ist es kein Problem gewesen sich mit unserem Gegner auf eine neue Anstosszeit zu einigen. Um 11:00 Uhr treten Jan Treitschke und Co. am Hertener Hoppenwall an, um den 2 Punkte Rückstand zur Tabellenspitze nicht größer werden zu lassen.

Wir wünschen allen Akteuren an und neben den Tischen „GUT Stoß!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*